Search
Generic filters

Nail-App und Nail-SheetOnBeam

Einleitung

Dieser Artikel erklärt die Funktionsweise der Werkzeuge Nail-App, Nail-SheetOnBeam und Nail-SheetOnSheet.
Mit den Werkzeugen Nail-SheetOnBeam und Nail-SheetOnSheet können Nagellinien auf Elementen aufgrund von Painterdefinitionen, von einem Anwender bestimmt werden. Das Werkzeug Nail-App erzeugt Nagellinien basierend auf den Konfigurationen, die mit den Werkzeugen Nail-SheetOnBeam und Nail-SheetOnSheet getroffen wurden. Das Werkzeug erstellt automatisch die für die Funktion benötigten Painterdefinitionen.
Somit kann ein Anwender Einstellungen definieren, die dann von mehreren Nutzern einfach verwendet werden können.

Funktionsweise Nail-SheetOnBeam

Das Werkzeug Nail-SheetOnBeam erzeugt Nagellinien basierend auf Painterdefinitionen um Platten auf Stäbe zu nageln.

Die Painterdefinitionen müssen unter der Sammlung Nailing angelegt werden, damit diese in der Dialogbox gewählt werden können.

Strategie

Die Strategie definiert bei welchen Platte-Stab-Kontaktflächen Nagellinien erzeugt werden.

Vorgabe

Plattenumfang

Kombiniert vertikale Nagellinien

X-HalfGrid

Randabstand

Der Randabstand definiert den Abstand von dem eine Nagellinien vom Plattenrand erstellt wird. 0 = die Nagellinie wird in Stabmitte erzeugt.

Abstand unten und Absatz oben

Der Abstand unten und der Absatz oben definieren den Versatz vom unterem und oberen Rand einer Wand/ Elements, ab welchen die Nagellinien beginnen dürfen.

Funktionsweise Nail-SheetOnSheet

Das Werkzeug Nail-SheetOnSheet erzeugt Nagellinien basierend auf Painterdefinitionen um Platten auf Platten zu nageln.

Die Painterdefinitionen müssen unter der Sammlung Nailing angelegt werden, damit diese in der Dialogbox gewählt werden können.

Strategien

Die Strategie definiert wie Kontaktflächen von Platten mit Nagellinien miteinander verbunden werden.

Raster

Umfang

Umfang + Raster

Funktionsweise Nail-App

Wenn alle Nagellinien fertig definiert wurden können diese in Regeln gespeichert werden und Konfigurationen hinzugefügt werden. Verschiedene Konfigurationen können beispielsweise für verschiedene Wandstile verwendet werden.

Konfigurationen erstellen und Regeln Speichern

Um eine neue Konfiguration zu erstellen kann man ein beliebiges Nail-SheetOnBeam oder Nail-SheetOnSheet Werkzeug wählen und rechtsklicken.
Unter dem Punkt “Benutzerdefiniert” kann man eine neue Konfiguration hinzufügen oder bestehende entfernen.

Nun kann man die definierten Nagellinien Werkzeuge als Regel speichern und einer Konfiguration hinzufügen. In einer Konfiguration können beliebig viele Regeln gespeichert werden.
Wählen Sie hierzu ein beliebiges Nail-SheetOnBeam oder Nail-SheetOnSheet Werkzeug und klicken mit der rechten Maustaste. Mit dem Befehl als Regel speichern kann die Regel der Konfiguration hinzugefügt werden.

Nail-App einfügen

Um die Nail-App auszuführen rufen Sie die Nail-App auf, wählen in der Dialogbox die gewünschte Konfiguration. Bestätigen Sie mit OK und wählen die Elemente oder Wände auf die die Regeln angewendet werden sollen.

Direktbearbeitung

Die erstellten Nagellinien können über den Befehl Direktbearbeitung auf die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden.

Speicherort der Konfigurationen und Regeln

Die definierten Konfigurationen und Regeln werden in einer .xml-Datei gespeichert.
Diese findet man im hsbCompany/ TSL/ settings Ordner. Die Nail-Configuration.xml kann kopiert und in andere Company-Verzeichnisse verschoben werden.



Updated on 07/09/2021

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel